Rüde schaut in die Kamera.

Im Tierheim seit: Januar 2023
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2019
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 60 – 69 cm
Herkunft: Bulgarien

Amigo möchte aus dem Tierheim ausziehen!

 

Diese Fellnase stammt aus unserem bulgarischen Tierschutzprojekt. Erfahre hier mehr über die Zustände in Bulgarien und erhalte weitere interessante Informationen in unserem Tierschutz-FAQ.

Der sehr menschenbezogene Amigo lebt seit Januar 2023 im bulgarischen Tierheim. Er ist ein ruhiger, freundlicher und anhänglicher Hund, der die Streicheleinheiten der Menschen sehr genießt.

Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen und läuft ohne Probleme an der Leine.  

 

Besonderes

Amigo trägt eine Ohrenmarke und lebt im Shelter an der Kette. Lies in unserem Tierschutz-FAQ mehr über die Lebensbedingungen der Hunde in Bulgarien.

 

Zuhause gesucht

Wir wünschen uns für Amigo eine Familie, die ihm Aufmerksamkeit und Geborgenheit schenkt. Ein Zuhause, wo er das Leben im Tierheim und an der Kette hinter sich lassen kann.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Rüde in Großaufnahme und schaut in die Kamera.
Amigo wird an der Schläfe gestreichelt