Im Tierheim seit: Juni 2024
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2019
Besonderheiten: Wohnungshaltung möglich
Herkunft: Rumänien

Benni hat genug gelitten

 

Angefahren und einfach liegengelassen – wie von so vielen Straßenkatzen ist das auch Bennis Schicksal. Er wurde von einem Mann vor dessen Geschäft aufgefunden und war sichtlich in Schmerzen. Unser rumänisches Tierheim wurde informiert und Benni wurde schnellstmöglich behandelt. Er hat sich gut durch die OP gekämpft und erholt sich nun. 

Benni ist ein sehr ruhiger Kater, der es liebt, wenn man ihm den Rücken krault. Er verbringt gerne Zeit draußen und genießt die Sonne und das Gras unter seinen Pfötchen.

An die anderen Katzen muss Benni sich erst noch gewöhnen. Vor allem die anderen Kater sind ihm nicht geheuer und es gibt hier öfter mal eine kleinen Disput. Unsere Tierpfleger:innen werden das weiter beobachten.

 

Besonderheiten

Durch seinen Autounfall litt Benni unter inneren Blutungen. Außerdem wurde sein Kiefer verletzt.

Über den genauen Gesundheitszustand weiß unser Vermittlungsteam am besten Bescheid. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns gern eine Nachricht.

 

Zuhause gesucht

Benni sucht ein liebevolles Zuhause, in welchem er sich von seinen Strapazen erholen kann. Freigang ist möglich, aber nicht zwingend nötig – auch reine Wohnungshaltung kommt infrage.
Benni sollte nur gemeinsam mit oder zu einer weiteren Katze vermittelt werden.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, kastriert und auf gängige Krankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.