Hundeopa Bruce schaut die Pfleger:innen an.
Name des Hundes: Bruce
Im Tierheim seit: September 2020
Geschlecht: Männlich
geschätztes Alter: geboren ca. 2012
geschätzte Schulterhöhe: ca. 51-60 cm
geschätztes Gewicht: ca. 25 kg
Herkunft: Rumänien, Tötungsstation

Hundeopa Bruce sucht ein Zuhause!

 

HERKUNFT

Hundeopa Bruce wurde im September zusammen mit anderen Hunden aus der Tötungsstation gerettet. Tierfänger*innen fangen Straßenhunde ein und bringen sie für ein Kopfgeld in die Stationen. Dort haben die Hunde zwei Wochen Zeit, um von ehemaligen Besitzern oder Tierschutzvereinen abgeholt zu werden. Doch Bruce hatte Glück und wurde von unseren Tierschützern und Tierschützerinnen mitgenommen und kann jetzt im Tierheim nach seinen Hundemenschen suchen.

 

WESEN

Bruce zeigt sich im Tierheim als eher schüchtern und zurückhaltend. Der vorsichtige Rüde ist keiner der stürmischen Sorte, jedoch zeigt er sich neugierig und interessiert. Kommen Pfleger:innen in seinen Zwinger, lässt er sich langsam mit Leckeren locken und dann auch behutsam streicheln.

Männer findet diese Fellnase bisher noch etwas unheimlich. Hier müsste gezielt an Männerbegegnungen geübt werden, damit die Angst verschwindet.

Mit anderen Hunden versteht sich Bruce sehr gut.

 

ADOPTION

Da Bruce noch zurückhaltend ist, suchen wir für ihn ein erfahrenes Zuhause. Er braucht jemanden, der ihm Sicherheit in einem ruhigen und stabilen Umfeld bieten kann. Viele Hunde brauchen erst mal Zeit, um anzukommen und Vertrauen zu fassen. Für Bruce können wir uns auch ein Zuhause vorstellen, in dem bereits ein anderer Hund lebt. An diesem könnte sich der Rüde gut orientieren.

Wir wünschen uns für unseren Hundeopa, dass er schnell ein Zuhause findet. Insbesondere für ältere Hunde ist es im Tierheim oft zu unruhig und sie können nicht richtig zur Ruhe kommen.

Kannst du Hundeopa Bruce ein sicheres Zuhause geben?

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gerne eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schicke uns gern eine Selbstauskunft über den rechten Button.

Bruce wird nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen, gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert mit Heimtierausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Viele unserer Hunde suchen noch immer nach einem Paten, der die Grundversorgung sicher stellt und sie auf dem Weg in ein neues Leben begleitet. Hier findest du mehr Infos über Patenschaften.

Bruce läuft auf einem Weg. Es scheint die Sonne und er hechelt
Bruce steht im Shelter mit einem anderen Hund. Das Foto ist von der Seite
Bruce im Winter im Schnee. Er sieht fast aus wie ein kleiner Wolf