Coco steht und schaut nach oben in die Kamera

Im Tierheim seit: Mai 2021
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2012
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 50 – 59 cm
Herkunft: Rumänien

Seniorin Coco sucht einen Gnadenplatz

 
 

Diese Fellnase wurde von der rumänischen Straße gerettet und im Tierheim aufgenommen. Mehr Informationen darüber, wie die Hunde ins Tierheim kommen und generelle Fragen findest du in unserem Tierschutz-FAQ.

Seniorin Coco ist eine aufgeschlossene und verschmuste Hundedame. Sie freut sich sehr über Besuch in ihrem Zwinger und genießt es, die ganze Aufmerksamkeit ihrer Pfleger*innen zu bekommen. Coco liebt Streicheleinheiten und kann davon gar nicht genug bekommen. Auch Fremden gegenüber ist die niedliche Hundedame sehr freundlich und lässt sich gerne kraulen. Wir vermuten, dass Coco ein Husky-Mix ist. Das zeigt sich auch darin, wie schnell Coco neue Dinge lernt. 

Auch wenn sich Coco im Tierheim eher ruhig und gemütlich zeigt, genießt die Hundedame ihre Zeit im Freien sehr. Coco liebt es beispielsweise sich im Gras zu wälzen. Auch das Laufen an der Leine wurde mit Coco bereits fleißig geübt. In neuen Umgebungen ist Coco noch etwas schreckhaft, genießt den Ausflug mit den Pfleger*innen aber immer sehr. 

Mit anderen Hunden versteht sich Coco eher nicht, deswegen lebt sie mittlerweile alleine im Zwinger. Sie kann mit ihren Artgenossen launisch und eifersüchtig sein, denn sie teilt Leckerlis und ihre Menschen nicht gerne.

 

Besonderheiten

Coco leidet an Arthrose in ihren hinteren Beinen. Aus diesem Grund wird ein Zuhause ohne viele Treppen gesucht, um dem Hund Schmerzen zu ersparen (Die Fellnase wird lebenslang Medikamente benötigen).

Aufgrund des gesundheitlichen Zustands und des hohen Alters suchen wir für diese Fellnase einen Gnadenplatz. Bei einem Gnadenplatz werden nach Absprache mit dem Verein höhere tierärztliche Kosten übernommen und die Schutzgebühr entfällt. Der Hund soll so eine bessere Chance auf ein Zuhause haben, um wenigstens den Rest seines Lebens in Ruhe und Sicherheit verbringen zu können.

 

Zuhause gesucht

Für diese liebe Seniorin suchen wir ein liebevolles Zuhause, in dem Coco ihre restlichen Lebenjahre bei einer tollen Familie verbringen kann. Coco freut sich über viele Streicheleinheit und Aufmerksamkeit und möchte gerne so viel wie möglich in den Alltag integriert werden. Auch über gemütliche Spaziergänge freut sich die ältere Hundedame. Cocos neues Zuhause sollte eher ruhig gelegen sein und nach Möglichkeit einen Garten besitzen.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Coco liegt in ihrem Zwinger und hat die Beine überkreuzt
Coco nimmt ein Leckerli aus der Hand
Coco steht in ihrem Zwinger
Coco steht im graß und schaut zufrieden umher