Deelayla steht unsicher in ihrem Zwinger.
Name: Deelayla
Im Tierheim seit: April 2021
Geschlecht: Weiblich
geschätztes Alter: geb. ca. 2010
geschätzte Schulterhöhe: ca. 51 – 60 cm
geschätztes Gewicht: ca. 20 kg
Herkunft: Rumänien, Tötungsstation

Ruhige Hündin Deelayla sucht ein Zuhause

 

HERKUNFT

Deelayla haben wir im April 2021 aus dem sogenannten “Public Shelter” geholt. In diesen öffentlichen Tierheimen ist es legal, Hunde nach 14 Tagen Aufenthalt zu töten. Aus diesem Grund retten wir regelmäßig Hunde von diese Ort und bringen sie in unserem privaten Tierheim in Sicherheit.

 

WESEN

Deelayla ist eine ruhige Seele. Die Hündin hat in ihren Lebensjahren gewiss schon einiges erlebt. Nach ihrem verhalten zu urteilen, muss vieles davon nicht besonders schön gewesen sein. Allein der Aufenthalt in einer Tötungsstation ist für viele Hunde bereits traumatisch.

Im Tierheim zeigt sich Deelayla als sehr vorsichtig und ruhig. Betreten Pfleger:innen ihren Zwinger, bleibt sie eher im Hintergrund. Doch auch hier konnte die ältere Dame bereits Fortschritte machen: Versteckte sie sich anfangs noch in ihrer Hütte, so kommt sie mittlerweile zum Schnüffeln. Auch von ihr fremden Pfleger:innen nimmt sie Futter und lässt sich berühren.

Mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger versteht sich Deelayla sehr gut. Sie zeigt sich eher unterwürfig. Zu ihrem Zwingerkollegen Chaymon hat Deelayla eine ganz besondere Beziehung. Beide Hunde schlafen manchmal gemeinsam in einer Hundehütte.

Deelayla würde sehr von einem eigenen Zuhause profitieren. Im Tierheim ist es schlichtweg zu laut und hektisch für eine Hündin wie Deelayla. Sie braucht ein Zuhause mit festen Routinen und Ruhe, um sich weiter zu entwickeln.

 

ADOPTION

Für Deelayla suchen wir ein ruhiges Zuhause, das nicht in der Großstadt liegt. Wir können sie uns gut am Stadtrand oder in ruhiger gelegenen Wohngegenden vorstellen. Sie braucht Menschen, die die Hundesprache lesen können und wissen, wie man mit unsicheren Hunden umgeht.

Für Deelayla können wir uns sehr gut ein Zuhause mit Ersthund vorstellen. Kinder sollten nicht im neuen Zuhause leben. Falls ernsthaftes Interesse an Deelayla besteht, können wir einen Katzentest machen.

Kannst Du Deelayla endlich Sicherheit schenken?

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gerne eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schicke uns gern eine Selbstauskunft über den rechten Button.

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Hunde, die älter als sechs Monate sind, werden zudem kastriert. Ausnahme sind ältere Hunde, die eine OP nicht mehr überstehen würden.

Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.

Deelayla steht unsicher in ihrem Zwinger.
Deelayla steht in ihrem Zwinger
Deelayla steht unsicher in ihrem Zwinger.