George

Kater George sitzt entspannt auf dem Fußboden

Name: George
Auf einer Pflegestelle seit: April 2022 (PLZ 79117)
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. Juli 2021
Herkunft: Rumänien

George wartet in 79117 Freiburg im Breisgau auf ein Zuhause

 

WESEN

George durfte zusammen mit Kater Alex am 29.04.2022 die weite Reise aus unserem rumänischen Tierheim nach Deutschland antreten und lebt nun auf einer Pflegestelle. 

Dort hat sich George mittlerweile super eingelebt. Gegenüber seiner Pflegestelle ist er ein verschmuster Kater geworden. Auch auf Besuch geht er recht offen zu und lässt sich kraulen.

Schlafen ist eine von Georges Lieblingsbeschäftigungen. Hierfür sucht er sich gerne die weichesten Plätze in der Wohnung: das Sofa, Decken, Kopfkissen oder auch gerne mal das Gesicht seiner Pflegemama. Nach einer entspannten Nacht darf bei George auch gerne ein entspannter Morgen folgen. Dann ist nämlich immer Kuscheln mit Kumpel Alex und seiner Pflegemama angesagt.

Natürlich folgt aufs Schlafen direkt das nächste Hobby: Spielen. Hier hat George auf jeden Fall Kuscheltiere und Katzentunnel für sich entdeckt. All das nutzt er auch gerne mit Kater Alex. Dieser war und ist für George eine große Unterstützung. Durch Alex konnte George nämlich einige anfängliche Unsicherheiten überwinden.  Die beiden sind mittlerweile unzertrennlich und verbringen viel Zeit miteinander – ob sie sich nun wie zwei wilde Äffchen durchs Haus jagen, Fliegen fangen, zusammen am Katzengras knabbern oder kuscheln.


ADOPTION

George wird nur zusammen mit Kumpel Alex vermittelt, der sich ebenfalls auch der Pflegestelle befindet. Beide suchen ein Zuhause mit Freigang.

Möchtest du George (und Alex) ein Zuhause schenken?

Nach Absprache mit unserem Verein kann George gerne auf seiner aktuellen Pflegestelle besucht werden.

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gern eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den ersten Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schick uns gern eine Selbstauskunft über den zweiten Button.

Wenn du mehr über die Adoption unserer Katzen erfahren möchtest, dann schaue doch in unsere Adoptionsfibel rein.

Alle ausreisenden Katzen werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr von 230 € vermittelt. Zudem werden alle Katzen vor Ausreise auf gängige Katzenkrankheiten (FIV, FeLV und FIP) getestet.

George schläft in einer Transportbox
George spielt mit der Hand seines Menschen
George liegt auf einer Decke und wird gestreichelt