Welpe auf dem Spielplatz

Im Tierheim seit: Juli 2023
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. April 2023
Geschätzte Endschulterhöhe: ca. 50 – 69 cm
Herkunft: Rumänien

Günther sucht eine Familie!

 

Diese Fellnase wurde mit seinen Geschwistern Gisela und Gabi sowie der Mutter Rita von der rumänischen Straße gerettet und im Tierheim aufgenommen. Mehr Informationen darüber, wie die Hunde ins Tierheim kommen und generelle Fragen findest du in unserem Tierschutz-FAQ.

Günther zeigt sich bisher im Tierheim noch etwas zurückhaltend und schüchtern. Er ist jedoch interessiert, neugierig und intelligent und wird langsam mutiger. Auch orientiert er sich sehr an seiner etwas mutigeren Schwester Gabi und folgt ihr aktuell überall hin. Die beiden albern und tollen viel miteinander herum. Er lässt sich mittlerweile mit Leckerlis locken und lässt auch die ersten Berührungen zu.

 

Besonderheiten

Wir vermuten, dass in Günther ein Herdenschutzhund (HSH) steckt. Bitte informiere dich hier über die Anforderungen bei Adoption eines Herdenschutzhundes. HSH-Mixe sind oft sehr selbstständig und brauchen eine souveräne Führung.

 

Zuhause gesucht

Für Günther wünschen wir uns Menschen, die ihm Zeit geben und gemeinsam mit Ruhe und Geduld die Welt mit ihm entdecken. Aufgrund seines noch jungen Alters hat Günther das Potenzial schnell aufzutauen und ganz und gar im neuen Zuhause anzukommen. Wir könnten uns auch vorstellen, dass sich Günther mit bei einem souveränen Ersthund wohlfühlen würde, da er sich aktuell noch viel an Gabi orientiert.

Welpen sollten nicht im Tierheim aufwachsen müssen. Deshalb suchen wir dringend ein geeignetes Zuhause oder eine Pflegestelle für diese kleine Fellnase, wo sie die Welt kennenlernen kann. Wer einen Welpen adoptiert, sollte sich dringend bewusst sein, wie anstrengend der Alltag werden kann und dass die kleinen Fellnasen eines Tages zu pubertierenden Junghunden heranwachsen und so manches hinterfragen. Das erste Lebensjahr eines Hundes steckt voller Veränderungen – für die Fellnase und die Adoptant:innen.  

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Günther steht
Hund hechelt