Henna liegt auf dem Dach einer Hundehütte

Im Tierheim seit: März 2023
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2014
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 50-59 cm
Herkunft: Rumänien

Henna möchte aus dem Tierheim ausziehen

 

Henna wurde von der rumänischen Straße gerettet und im Tierheim aufgenommen. Mehr Informationen darüber, wie die Hunde ins Tierheim kommen und generelle Fragen findest du in unserem Tierschutz-FAQ.

Henna liegt momentan sehr gerne auf ihrer Hundehütte und beobachtet das Geschehen aus nächster Nähe. Betritt man ihren Zwinger, bleibt sie ruhig und gelassen und am liebsten einfach da liegen wo sie gerade ist. Trotzdem dürfen die Pfleger:innen sie jederzeit streicheln, was sie dann auch sehr genießt. Wahrscheinlich überwältigt sie der Tierheimalltag noch etwas. Der Umzug auf eine Pflegestelle oder in eigenes Zuhause würde ihr sicherlich gut tun und beim Auftauen helfen.


Besonderheiten

Wir vermuten, dass in Henna ein Herdenschutzhund (HSH) steckt. Bitte informiere dich hier über die Anforderungen bei Adoption eines Herdenschutzhundes. HSH-Mixe sind oft sehr selbstständig und brauchen eine souveräne Führung.

 

Zuhause gesucht

Henna braucht wohl eher ein ruhiges Zuhause, welches ihr genügend Streicheleinheiten, Zeit und Verständnis gibt, um sich einzugewöhnen. Wir können uns die Fellnase auch bei Hundeanfänger:innen vorstellen.

Für Henna wünschen wir uns Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Henna liegt auf der Hundehütte
Hennas Gesicht ganz nah fotografiert
Henna wird von einer Pflegerin gekuschelt