Die Hündin Vilma steht auf einem Sandweg, hinter ihr das Meer.

Name: Anja
Auf einer Pflegestelle seit: Januar 2021
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 09/20
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 55 cm
Geschätztes Gewicht: ca. 20-21 kg
Herkunft: Rumänien

Hündin Vilma wartet in 24105 Kiel auf ihre Menschen

 

WESEN

Vilma ist eine lernwillige Hündin, die ihre und fremde Menschen sehr lieb hat.

Die schwarze Hündin wurde bereits als Welpe ins rumänische Tierheim gebracht und durfte wenig später nach Deutschland ausreisen. Leider kommt Vilma nicht gut mit dem Stadtleben zurecht, weswegen wir nun ein ruhigeres Zuhause für sie suchen.

Vilma ist sehr verspielt und unglaublich lernwillig. Sie hat schon mehrere Kurse in der Hundeschule mit Bravur gemeistert und lässt sich extrem gut mit Futter motivieren. Vilma kann sogar schon stundenweise alleine bleiben und lässt sich auch sehr gut auf ihren Platz verweisen.

Mit ihren Menschen ist Vilma verkuschelt und lässt sich gern den Bauch kraulen. Am liebsten rollt sie sich auf dem Sofa in der Kniekehle ihres Menschen zusammen und schläft ein wenig. Auch fremde Menschen im Zuhause oder draußen sind kein Problem. Vilma begegnet ihnen freundlich und aufgeschlossen. Bekannte Kinder, die nicht zu wuselig sind, sind für Vilma auch kein Problem.

Bei Spaziergängen merkt man, dass Vilmas Welpenzeit recht reizarm verlaufen ist. So springt Vilma auf viele Reize an und hält Dynamik schwer aus. Besonders schwer sind für Vilma Hundebegegnungen an der Leine. Hier geht sie oft in die Leine und bellt. Im Freilauf sind fremde Hunde kein Problem für Vilma, hier ist sie zwar etwas ungestüm, spielt aber auch. 

Mit bekannten Hunden ist Vilma cool. Diese dürfen die schwarze Hündin auch gern besuchen kommen und Vilma zeigt ihnen bereitwillig ihre Schlafplätze und Spielzeuge. 

 

ADOPTION

Für Vilma wünschen wir uns Menschen, denen bewusst ist, dass ein Hund nicht perfekt in sein Zuhause einzieht. Denn die junge Hündin wird noch einiges an Training benötigen, um souverän durch ihren Alltag zu gehen. Wir wünschen uns für Vilma Menschen, die darauf Lust haben und der Hündin die nötige Sicherheit geben.

Vilmas neues Zuhause sollte eher ruhig gelegen sein, nicht in der Stadt. Wenn Kinder im neuen Zuhause leben, sollte diese schon etwas älter oder ruhiger sein. Katzen sind eher nicht Vilmas Ding. 

Bist Du Vilmas Abenteuerpartner:in?

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gern eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den ersten Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schick uns gern eine Selbstauskunft über den zweiten Button.

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen, gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Hunde ab sechs Monaten werden kastriert, mit Ausnahme von älteren oder kranken Hunden, die eine OP nicht mehr überstehen würden.
Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.

Viele unserer Hunde suchen noch immer nach einer Patin oder einem Paten, die oder der die Grundversorgung sicherstellt und sie auf dem Weg in ein neues Leben begleitet. Hier findest du mehr Infos über Patenschaften.

Vilma liegt auf dem Sofa und guckt in die Kamera.
Vilma liegt auf dem Boden und schaut in die Kamera.
Vilma liegt im Gras, hinter ihr die Berge.