Hund trinkt

Im Tierheim seit: Januar 2024
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. August 2023
Geschätzte Endschulterhöhe: ca. 30 – 49 cm
Herkunft: Rumänien

Welpe Ikarus wartet im Tierheim auf Dich!

 
Diese Fellnase wurde von der rumänischen Straße gerettet. Der kleine Ikarus wurde dort von einem Auto angefahren und wurde verletzt in unserem Tierheim aufgenommen. Mehr Informationen darüber, wie die Hunde ins Tierheim kommen und Antworten auf generelle Fragen findest du in unserem Tierschutz-FAQ.

 

Ikarus zeigt sich bisher sehr aufgeschlossen und freundlich den Pfleger:innen gegenüber und kommt schwanzwedelnd auf diese zu, sobald sie den Zwinger betreten. Er lässt sich gerne streicheln, gibt Küsschen und sucht aktiv die Nähe der Menschen. Ikarus hat sich nach einigen Minuten auf den Schoß einer Pfleger:in gesetzt und die Nähe und Zuneigung sehr genossen. Sobald man aufhört ihn zu streicheln, fordert er aktiv nach mehr, dies aber ganz lieb und vorsichtig. 
Wegen seiner Verletzung war Ikarus zunächst in Einzelhaltung. Mit zunehmender Mobilität ist er nun zu den anderen Hunden gezogen und genießt den Kontakt sehr. 

 

Besonderheiten

Der arme Ikarus wurde von einem Auto angefahren, weshalb er mit einem gebrochenen Becken zu uns kam und operiert wurde. Vermutlich wird er in Zukunft bei zu hohen Belastungen leichte Schmerzen haben oder sich etwas eingeschränkt bewegen. Hier sollte die zukünftige Familie das Bewegungspensum an seine Bedürfnisse unbedingt anpassen. Ansonsten kommt Ikarus mit allem super zurecht und kann ein normales Leben in einer liebevollen Familie führen. Im Tierheim bekommt er derzeit die Möglichkeit, regelmäßig spazieren zu gehen und sein Bein zu mobilisieren, was seiner Heilung sehr förderlich ist. Über den genauen Gesundheitszustand weiß unser Vermittlungsteam am besten Bescheid. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns gern eine Nachricht.

 

Zuhause gesucht

Ikarus freut sich über eine liebe Familie, die gut auf ihn und seine Bedürfnisse Acht gibt. Er ist ein sehr lieber Hund der sowohl bei Hundeanfänger:innen als auch als Zweithund sehr glücklich werden kann. 

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.  

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Hund schaut in Kamera
Hund schaut in Kamera
Hund schaut in Kamera