Jentl liegt und schaut in die Kamera

In Deutschland seit: Februar 2023
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2012
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 40 cm
Herkunft: Rumänien

Hundeopi Jentl sucht in 97074 Würzburg seinen Gnadenplatz!

 

Jentl ist ein sehr menschenbezogener Rüde, der genügsam an den Tag geht und gerne kuschelt.

Der Hundeopi hat in seinem Leben schon einiges erlebt. Im Dezember 2022 konnte er aus der Tötungsstation in Rumänien gerettet werden und hat so die Chance auf einen Neuanfang erhalten. Kurz danach ist er auf seine Pflegestelle in Würzburg gezogen und sucht von dort aus einen Gnadenplatz bei ganz lieben Menschen! 

Jentl ist sehr menschenbezogen und kuschelt gerne. Er ist fast vollständig blind, wodurch er einen Moment braucht um Vertrauen zu fassen, danach genießt er die Nähe jedoch sehr. Außerdem hat Jentl eine Fehlstellung am Vorderbein und Diabetes insipidus. Der gemütliche Hundeopi braucht keine Spaziergänge – er ist vollkommen glücklich, wenn er sich in Haus und Garten aufhalten kann und regelmäßig gestreichelt wird. Jentl kann auch ganz gut Alleine bleiben, allerdings muss er sich alle 2h lösen. Da wir einen Gnadenplatz suchen, entfällt die Schutzgebühr. Auch Unsicherheit wegen möglicherweise anfallenden Kosten für Erkrankungen können mit dem Vermittlungsteam besprochen werden!

 

 

Besonderheiten

Jentl ist auf Grund einer Erkrankung und durch Verletzungen fast vollständig blind. Zudem hat er eine Fehlstellung an den Vorderbeinen und Diabetes insipidus, weshalb er sich viel lösen muss. Seine Milz wurde aufgrund von Zysten entfernt und auch die Prostata und Leber werden medizinisch behandelt.

Aufgrund seines gesundheitlichen Zustands gehen wir davon aus, dass Jentl nun die letzten Lebensmonate antreten wird. Wir suchen deshalb einen Gnadenplatz für ihn, bei dem er das erste Mal in seinem Leben in Sicherheit und Wärme leben darf. Bei Gnadenplätzen übernehmen wir nach Absprache höhere tierärztliche Kosten.

Wenn du noch Fragen zu Jentls Gesundheitszustand oder zu den Bedingungen eines Gnadenplatzes hast, schreib uns gern eine Nachricht.

 

 

Zuhause gesucht

Wir suchen für Jentl ein ruhiges Zuhause, in dem er seine verbliebene Lebenszeit verbringen darf. Wir freuen uns über Menschen mit Geduld und viel Zeit für Zuwendung. Sein Zuhause sollte einen eingezäunten Garten haben und ebenerdig sein. Hunde sollten nicht im neuen Zuhause sein. Katzen und andere Tiere sind in Ordnung. Auch Kinder, die bereits standhaft sind, sind kein Problem. 

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Jentl steht und schaut in die Kamera
Jentl liegt und schaut hoch.
Rico von vorne
Rüde Jentl schnüffelt im Gras
Jentl wird beim Spazierengehen gekrault