Kaipo steht auf dem Weg

Im Tierheim seit: April 2023
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2017
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 60 – 69cm
Herkunft: Rumänien

Unser Kaipo sucht einen Gnadenplatz!


Diese Fellnase wurde von der rumänischen Straße gerettet und im Tierheim aufgenommen. Mehr Informationen darüber, wie die Hunde ins Tierheim kommen und generelle Fragen findest du in unserem Tierschutz-FAQ.

Kaipo ist ein freundlicher und zutraulicher Rüde, der unsere Pfleger:innen mit seiner ruhigen und liebevollen Art verzaubert. Menschen gegenüber zeigt sich Kaipo aufgeschlossen und verkuschelt. Auch fremde Menschen begrüßt der Rüde fröhlich und neugierig. Kaipo wartet stets geduldig bis er an der Reihe ist und zeigt sich sehr entspannt und ruhig. Die Zeit beim Spazierengehen genießt Kaipo sichtlich und planscht fröhlich im Matsch. Das Laufen an der Leine muss der Rüde allerdings noch etwas üben.

Mit den anderen Hunden in seinem Zwinger versteht sich Kaipo eigentlich gut und ordnete sich dem anderen Rüde unter, allerdings gibt es auch Streitereien zwischen ihnen. 

 

Besonderheiten

Bei Kaipu besteht der Verdacht auf Prostatakrebs, weshalb er momentan genauer untersucht wird. Ebenso wurde bei ihm eine alte Gehörgangsentfernung an einem seiner Gehörgänge sowie Spondylose (Arthrosen in der Wirbelsäule) entdeckt. Über den genauen Gesundheitszustand weiß unser Vermittlungsteam am besten Bescheid. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns gern eine Nachricht.

Aufgrund des gesundheitlichen Zustands suchen wir für diese Kaipo einen Gnadenplatz. Bei einem Gnadenplatz werden nach Absprache mit dem Verein höhere tierärztliche Kosten übernommen und die Schutzgebühr entfällt. Der Hund soll so eine bessere Chance auf ein Zuhause haben, um wenigstens den Rest seines Lebens in Ruhe und Sicherheit verbringen zu können.

Zuhause gesucht

Für Kaipo wünschen wir uns ein ruhiges und liebevolles Zuhause. Der liebe Rüde freut sich über viele Streicheleinheiten und Ausflüge mit seinen neuen Menschen. Weitere Hunde können wir uns in Kaipos neuem Zuhause gut vorstellen.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Rüde Kaipo steht im Zwinger im Tierheim und lässt sich streicheln.
Kaipo schaut freundlich in die Kamera
Kaipo schaut in die Kamera