Rüde Karl liegt im Wald und guckt freundlich in die Kamera.
Name: Karl
Auf einer Pflegestelle seit: Oktober 2021 (PLZ 47441)
Geschlecht: Männlich
geschätztes Alter: geb. ca. 2017
geschätzte Schulterhöhe: ca. 45 cm
geschätztes Gewicht: ca. 15 kg
Herkunft: Rumänien, Straßenhund

Karl wartet in 47441 Moers auf sein Zuhause!

 

WESEN

Karl ist ein unglaublich lernwilliger und intelligenter Hund, der seit seiner Ankunft in Deutschland kontinuierlich Fortschritte macht und den Alltag immer besser meistert. Er fährt ohne Probleme Auto, kann stundenweise alleine zuhause bleiben, läuft super an der Leine und ist seiner Bezugsperson gegenüber ein verschmuster und loyaler Begleiter. Wir freuen uns, wenn dieser kleine Kerl endlich sei Glück findet!

Neue Tricks zu lernen ist für Karl ein Leichtes: er lernt schnell und hat unheimlich viel Spaß an Kopfarbeit. Auch seine Menschen sollten daher Lust darauf haben, ihn geistig zu fördern und auszulasten.

Fremden Menschen gegenüber ist Karl noch skeptisch und braucht hier eine klare Anleitung. Wenn Karl die nötige Sicherheit und konsequente Führung seiner Bezugsperson erhält, ist er ein echter kleiner Streber. Wir suchen für ihn also jemanden, der bereits Hundeerfahrung mitbringt und Lust hat einer treuen Hundeseele zu zeigen, wie schön das Leben als Hund doch sein kann.

 

ADOPTION

Für Karl suchen wir hundeerfahrene Menschen, die nicht so schnell aufgeben, auch wenn es mal frustrierende Tage gibt. Wir wünschen uns Menschen, die mit einem Hund wie Karl lernen und wachsen wollen und sich bewusst sind, dass das Training mit Karl weitergeführt werden sollte, damit Karl seit Potential als treuer Begleithund voll entfalten kann. Karls neues Zuhause sollte ruhig gelegen sein und am liebsten wäre er ein Einzelprinz. Andere Haustiere im Haushalt sind aber mit dem nötigen Management kein Ausschlusskriterium.

Du möchtest unserem Junghund Karl ein Zuhause schenken?

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gerne eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schicke uns gern eine Selbstauskunft über den rechten Button.

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Hunde, die älter als sechs Monate sind, werden zudem kastriert. Ausnahme sind ältere Hunde, die eine OP nicht mehr überstehen würden.

Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.

Rüde Karl steht im Wald und guckt freundlich in die Kamera.
Rüde Karl sitzt im Wald und guckt freundlich in die Kamera.
Rüde Karl steht im Wald und guckt freundlich in die Kamera.