Kiana steht im Zwinger und lässt sich von einer Pflegerin streicheln

Im Tierheim seit: Juli 2021
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2017
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 50 – 59 cm
Herkunft: Rumänien

Hündin Kiana sucht ein sicheres Körbchen

 

Diese Fellnase wurde von der rumänischen Straße gerettet und im Tierheim aufgenommen. Mehr Informationen darüber, wie die Hunde ins Tierheim kommen und generelle Fragen findest du in unserem Tierschutz-FAQ.

Kiana ist im Tierheim richtig aufgeblüht, sie zeigt sich mittlerweile voller Energie und Lebensfreude und hat ihre anfänglichen Ängste abgelegt. Mit fröhlich wedelndem Schwanz begrüßt sie die Pfleger*innen in ihrem Zwinger und kann es kaum erwarten, gestreichelt zu werden und Aufmerksamkeit zu bekommen. Die Hündin ist ein wahres Powerpaket und genießt den Auslauf auf unserem Hundespielplatz sehr. Dort erkundet sie fröhlich die Umgebung und tobt umher. Die Fellnase wünscht sich viel Aufmerksamkeit und Abwechslung und würde sich vor allem über einen eigenen Garten in ihrer neuen Familie freuen. 

Geschirr und Leine sind für Kiana mittlerweile kein Problem mehr. Die Hündin liebt es raus in die Sonne zu gehen und die Umwelt zu erkunden. Bei fremden Menschen ist Kiana manchmal noch verunsichert und bellt sie an, hier ist eine souveräne Führung wichtig, dann beruhigt sie sich schnell wieder.

Mit anderen Hunden ist Kiana generell gut verträglich und zeigt keinerlei Futterneid. Ihr Mitbewohner Ornillo und sie sind ein wahres Dream Team geworden. Zudem schenkt Ornillo der aufgeweckten Kiana Ruhe und zeigt ihr wie man sich entspannt.

 

 

Zuhause gesucht

Für diese Fellnase wünschen wir uns aktive Menschen, die Spaß daran haben, ihre Freizeit mit Kiana zu gestalten. Die lebensfrohe Hündin möchte körperlich und mental ausgelastet werden und würde sich über Hundesport freuen. Wir wünschen uns für das Energiebündel Menschen, die ihr die nötige Sicherheit und Orientierung geben können. Die Adoptant*innen sollten sich auch darüber bewusst sein, dass Kiana das Leben in Deutschland noch nicht kennt und hier wahrscheinlich etwas Zeit benötigt, um anzukommen. Hier wäre es schön, wenn sie liebevoll von ihren neuen Menschen begleitet und unterstützt wird.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Kiana sitzt im Zwinger und wird am Bauch gekrault
Hündin Kiana wird gestreichelt
Hündin Kiana schaut in die Kamera
Kiana steht im Zwinger und schaut fröhlich in die Kamera