Rüde Krümel blickt in die Kamera

Name: Krümel
Auf einer Pflegestelle seit: Januar 2023
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2019
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 71 cm
Geschätztes Gewicht: ca. 30 kg
Herkunft: Rumänien

Krümel wartet in 71546 Aspach auf seine Familie

 

WESEN

Krümel hatte Glück und durfte auf eine Pflegestelle reisen, um dort das für ihn noch neue Leben in Deutschland kennenzulernen. Seine Pflegestelle beschreibt Krümel als äußerst lernwilligen und entspannten Rüden. Der große Rüde kann sich außerdem gut an seinen Bezugspersonen orientieren.
 

Krümmel lernt schnell neue Dinge und sucht bei Unsicherheiten den Kontakt zu seinen Menschen. Wenn sich seine Bezugspersonen beruhigen, macht er das auch. So kann er auch gut mit Schreckreizen umgehen.
Der große Rüde geht gut an der Leine und zieht nicht, er spielt gerne und ist sehr gut verträglich mit seinen Artgenossen. Krümel kuschelt gerne, genießt es aber auch seine Ruhe zu haben und allein in seinem Körbchen zu liegen. Er kann sogar schon zeitweise allein bleiben! Auch im Umgang mit fremden Menschen kommt seine entspannte Art zum Vorschein. Krümmel ist ihnen gegenüber aufgeschlossen und freundlich.

Den Adoptant:innen sollte bewusst sein, dass wir nie die ganze Vergangenheit der Hunde kennen. Wir können nicht vorher sagen, ob der Hund bei bestimmten Reizen plötzlich ein anderes Verhalten zeigt als bisher. 

 

BESONDERHEITEN

Krümel fehlt die rechte Ohrenspitze. Vielen Hunden in Rumänien werden diese abgeschnitten. Bei manchen Hunden wird dies getan, um die Tiere gefährlicher aussehen zu lassen, falls sie z.B. einen Hof bewachen sollen (sog. Kupierung). Das beeinträchtigt Krümel jedoch keineswegs.

 

ADOPTION

Für diese Fellnase wünschen wir uns ein Zuhause, in dem Krümel in Ruhe ankommen darf. Er hat in seinem kurzen Leben bereits viel erlebt und hat es verdient, in Sicherheit entspannen zu dürfen. 

Für Krümel können wir uns eine aktive Familie mit älteren Kindern vorstellen, die genügend Platz für ein etwas größeres Körbchen haben. Ein Garten wäre für Krümel toll. Er könnte Einzelprinz aber auch Zweithund sein.

Hast du dich in Krümel verliebt und möchtest ihn gern kennenlernen? 

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gerne eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den ersten Button. Dort kannst du auch ein Treffen vereinbaren, um Krümmel auf seiner Pflegestelle zu besuchen. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schicke uns gern eine Selbstauskunft über den zweiten Button.

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Hunde, die älter als sechs Monate sind, werden zudem kastriert. Ausnahme sind ältere Hunde, die eine OP nicht mehr überstehen würden.

Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.

Rüde Krümel blickt in die Kamera
Rüde Krümel geht
Krümel schaut sehnsüchtig durch das Gitter.
Rüde Krümel blickt in die Kamera und legt den Kopf schief