Lametta im Seitenprofil, klein und süß

Name: Lametta
Im Tierheim seit: August 2022
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. Juni 2021
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 41 – 50 cm
Geschätztes Gewicht: ca. 13 kg
Herkunft: Rumänien

Lametta möchte aus dem Tierheim ausziehen

 

HERKUNFT

Lametta wurde in Rumänien mitten in einem Kreisverkehr gefunden und wurde nur durch Glück nicht von einem Auto angefahren. Unsere Tierschützer:innen nahmen ihn zu uns ins Tierheim, wo er sicher ist und versorgt wird. 

 

WESEN

Wir haben Lametta auf eine große Spendenaktion mitgenommen, wo viele Menschen mit Kindern und Hunden bei lauter Musik einen ca. 4 km langen Lauf durch Wälder und über Wiesen absolvierten. Der kleine Rüde war zu Beginn zwar etwas schüchtern, als das Rennen aber losging, war er voller Enthusiasmus. Er genoss es sichtlich, durch den Wald zu laufen. Der Weg war teilweise sehr schlammig, aber der schlaue Rüde hat seiner Läuferin immer wieder Wege um die Schlammpfützen gezeigt, so dass sie ihm gerne folgte. Nach dem Rennen und der ganzen Aufregung lag er zusammengerollt auf ihrem Schoß und genoss die Streicheleinheiten.

Lametta zeigt sich im Tierheim nicht nur zutraulich zu Menschen, sondern auch verträglich mit anderen Hunden. Doch kann es trotzdem sein, dass es in Deutschland auch andere Situationen geben kann.

Den Adoptant:innen sollte bewusst sein, dass die Hunde im Tierheim teilweise ein anderes Verhalten zeigen als im neuen Zuhause in Deutschland. Sie müssen alles noch einmal neu lernen, denn ihre Welt hat sich von einem Tag auf den anderen Tag verändert. Viele Hunde brauchen erst mal Zeit, um anzukommen und Vertrauen zu fassen. Wenn du dir überlegst, einen Hund aus dem Tierschutz zu adoptieren, solltest du dir im Klaren sein, dass ein Hund aus dem Tierschutz neben viel Freude und Liebe auch viel Arbeit bedeuten kann.

 

ADOPTION

Für diese Fellnase wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem Lametta das Hunde-ABC sowie alles, was ein gut erzogener Hund in Deutschland wissen und können muss, beigebracht bekommt. Wir sind uns sicher, dass Lametta mit ein bisschen Anleitung alle Aufgaben mit Bravour meistern wird und daher in nahezu jedes Zuhause passen könnte.

Möchtest du dein Leben mit Lametta verbringen?

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gerne eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den ersten Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schicke uns gern eine Selbstauskunft über den zweiten Button.

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Hunde, die älter als sechs Monate sind, werden zudem kastriert. Ausnahme sind ältere Hunde, die eine OP nicht mehr überstehen würden.

Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.

Lametta sitzt im Fußraum eines Autos. Man sieht nur sein Köpfchen
Lametta drückt seine Schnauze durch die Gitterstäbe seines Zwingers
Lametta kurz vor einem Spendenlauf, voller Aufregung