Die Hündin schaut hechelnd in die Kamera.

Im Tierheim seit: März 2024
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2010
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 40 – 49 cm
Herkunft: Rumänien 

Hundeomi Loreni möchte aus dem Tierheim ausziehen

 

Diese Fellnase wurde von der rumänischen Straße gerettet und im Tierheim aufgenommen. Mehr Informationen darüber, wie die Hunde ins Tierheim kommen und Antworten auf generelle Fragen findest du in unserem Tierschutz-FAQ.

Loreni ist noch neu im Tierheim. Unsere Pfleger:innen nehmen sich Zeit, um jeden Hund kennenzulernen und einzuschätzen. Wenn wir mehr über den Charakter dieser Fellnase wissen, ergänzen wir dieses Profil. Natürlich kannst du trotzdem schon eine Selbstauskunft für diesen Hund ausfüllen.

Loreni lebt zur Zeit allein in einem Raum im Altersheim, da sie sehr alt ist und sich von der Straße erholen muss. Betritt man ihren Raum kommt sie zwar auf einen zu, zeigt sich aber sehr unsicher. Von einer bekannten Pfleger:in lässt sie sich berühren und medizinisch behandeln. Mit anderen Hunden versteht sie sich bisher sehr gut.

 

Besonderheiten

Loreni hat Brustknötchen, ist untergewichtig und hat zur Zeit viel Gallenschlamm. Auch ein paar Haare fehlen ihr am Körper. Sie hat eine sehr schwere Spondylose und einen gebrochenen Schwanz. Über den genauen Gesundheitszustand weiß unser Vermittlungsteam am besten Bescheid. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns gern eine Nachricht.

Aufgrund des gesundheitlichen Zustands und des hohen Alters suchen wir für diese Fellnase einen Gnadenplatz. Bei einem Gnadenplatz werden nach Absprache mit dem Verein höhere tierärztliche Kosten übernommen und die Schutzgebühr entfällt. Der Hund soll so eine bessere Chance auf ein Zuhause haben, um wenigstens den Rest seines Lebens in Ruhe und Sicherheit verbringen zu können.

 

Zuhause gesucht

Für Loreni suchen wir dringend ein ruhiges Zuhause, in dem sie ihre letzten Jahre verbringen darf. Eine Familie, die ihr viele Kuscheleinheiten und entspannte Spaziergänge schenkt. Ein Zuhause ohne viele Treppenstufen wäre ideal für sie. 

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Die schwarze Hündin liegt auf ihrem Bett und schaut in die Kamera.
Die schwarze Hündin schaut hechelnd in die Kamera.