Rüde Merengue hechelt und blickt in die Kamera

Name: Merengue
Auf einer Pflegestelle seit: September 2022 (PLZ 88471)
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. Dezember 2021
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 55 cm
Geschätztes Gewicht: ca. 18 kg
Herkunft: Rumänien

Merengue wartet auf einer Pflegestelle auf dich

 

 

WESEN

Merengue ist ein idealer Hund, egal ob für Hundeprofis oder ambitionierte Hundeanfänger. Der Junghund ist sehr aufgeweckt, verspielt und freundlich. Er ist unglaublich lernwillig und hat bereits nach kürzester Zeit im neuen Zuhause rasante Fortschritte gemacht. 

Draußen zeigt sich Merengue gegenüber fremden Hunden oder anderen Tieren immer interessiert und freundlich. Er ist sehr neugierig und (manchmal ein bisschen zu) energiegeladen beim Spazierengehen, hier sollte man ihm ab und zu zeigen, wer das Sagen hat. Trifft Merengue auf fremde Menschen, vor allem Männer, zeigt er sich noch etwas unsicher und knurrt. Sobald dann aber ein Leckerli ins Spielt kommt, entspannt er sich. Hier braucht der junge Rüde einfach jemanden, der ihm Sicherheit bieten kann. Generell sind Spaziergänge auf jeden Fall solange kein Problem, bis man a) auf Katzen trifft (die mag Merengue nämlich gar nicht) oder b) an irgendwas vorbei geht, was nicht gut riecht (denn Merengue hat die Vorliebe, sich genau dort drin zu wälzen). 

Zuhause fällt es Merengue noch etwas schwer, komplett alleine zu bleiben, hier müsste man also noch etwas Zeit in Training investieren. Seine aktuelle Pflegemama begleitet er aber auch mit ins Büro und ist dort immer sehr brav und entspannt – den Eignungstest als Bürohund würde er also bestehen!

Ansonsten hat Merengue genau einen Wunsch: gekuschelt und lieb gehabt zu werden. Nähe ist für ihn sehr wichtig und er fordert Streicheleinheiten aktiv ein. Gleichzeitig erkennt er aber auch, wenn man ihm Grenzen setzt.

ADOPTION

Für Merengue suchen wir ein liebevolles Zuhause ohne Katzen und sehr kleine Kinder. Mit ein bisschen Training und Ambition kann sich seine zukünftige Familie auf einen wahnsinnig tollen Hund freuen!

Du interessierst dich für unseren Merengue? 

Nach Absprache mit unserem Verein kannst du ihn gerne auf seiner Pflegestelle in 88471 Laupheim kennen lernen.

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gerne eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den ersten Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schicke uns gern eine Selbstauskunft über den zweiten Button.

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Hunde, die älter als sechs Monate sind, werden zudem kastriert. Ausnahme sind ältere Hunde, die eine OP nicht mehr überstehen würden.

Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.

Rüde Merengue und ein Tierpfleger berühren gegenseitig ihre Nasen mit der eigenen Nase
Rüde Merengue läuft über eine Wiese auf die Kamera zu
Rüde Merengue hechelt und blickt in die Kamera