Merida liegt im Körbchen

In Deutschland seit: Januar 2024
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. September 2023
Geschätzte Endschulterhöhe: ca. 40 – 59 cm
Herkunft: Rumänien

Welpendame Merida wartet in 15827 Blankenfelde auf Besuch!


Merida ist eine freundliche, neugierige und verspiele junge Hündin, die die Welt entdecken möchte.

Die kleine Merida wurde mit ihrer Mama und ihren Geschwistern von der rumänischen Straße gerettet und im Tierheim aufgenommen. Nun hatte sie das Glück und darf auf einer Pflegestelle das spannende Leben in Deutschland entdecken. 

Auf ihrer Pflegestelle zeigt sich Merida sehr verschmust und sucht aktiv die Nähe zu ihren Menschen.
Auch gegenüber neuen Menschen zeigt sie sich zutraulich und entspannt. Merida zeigt sich außerdem sehr neugierig und freut sich neue Sachen zu lernen und zu zeigen, wie intelligent sie ist. 

Merida durfte bereits andere Fellnasen wie Pferde und Hühner kennenlernen und versteht sich mit diesen sehr gut. Auch von Haushaltsgeräuschen lässt sich die junge Hündin nicht aus der Ruhe bringen. Außerdem zeigt Merida schon gut an, wenn sie raus muss und ist bei Spaziergängen sehr aufmerksam.


Besonderheiten

Wir vermuten, dass in Merida ein Herdenschutzhund (HSH) steckt. Bitte informiere dich hier über die Anforderungen bei Adoption eines Herdenschutzhundes. HSH-Mixe sind oft sehr selbstständig und brauchen eine souveräne Führung.


Zuhause gesucht

Wir suchen ein geeignetes für-immer-Zuhause für diese kleine Fellnase, wo Merida die Welt kennenlernen kann. Ihr neues Zuhause sollte nicht direkt in der Stadt liegen und über einen Garten würde sich Merida sehr freuen. Wir suchen eine liebevolles Familie, die gerne Zeit mit Merida verbringt und Lust hat, sie durch Kopfarbeit zu fordern.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Merida liegt und schaut hechelnd in die Kamera
Merida und die Ersthündin liegen im Körbchen
Merida sitzt und schaut nach oben
Merida schläft im Körbchen