Morris steht im Zwinger und schaut direkt in die Kamera.

Name: Morris
Im Tierheim seit: Dezember 2022
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2020
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 31 – 40 cm
Geschätztes Gewicht: ca. 12 kg
Herkunft: Rumänien

Morris wünscht sich ein sicheres Zuhause

 

 

HERKUNFT

Morris wurde in Rumänien in der Nähe des Tierheims ausgesetzt und lief Gefahr, durch vorbeifahrende Autos verletzt zu werden. Er hatte Glück und fand in unserem Tierheim ein vorläufiges und vor allem sicheres Zuhause.

 

 

WESEN

Der junge Hundemann zeigt sich im Tierheim als süßer, kleiner Kerl, der freudig jeden Besucher in seinem Zwinger begrüßt und sich Streicheleinheiten abholt. Anschließend kehrt er zurück in sein trockenes Körbchen.

Der hübsche Rüde scheint es zu lieben, wenn mit ihm gesprochen wird und er Aufmerksamkeit bekommt. Jedoch können wir nie garantieren, dass sich Hunde, die sich im Tierheim zutraulich verhalten, sich auch in Deutschland so zeigen.

Den Adoptanten:innen sollte bewusst sein, dass wir Morris Vergangenheit nicht kennen. Wir können nicht vorher sagen, ob bestimmte Reize bei ihm ein anderes Verhalten auslösen, als er es bei uns im Tierheim zeigt.

Die Adoption eines Tierschutzhundes ist nicht nur aufregend für die zukünftigen Zweibeiner, sondern auch für die Vierbeiner. Die Hunde kommen in eine völlig neue Umgebung. Sie müssen sich erst an die neuen Bezugspersonen, Gerüche und Geräusche gewöhnen. Es kann sein, dass die Hunde mit Angst und Unsicherheit reagieren. Deshalb sollte den Adoptanten:innen bewusst sein, dass ein Hund aus dem Tierschutz neben viel Freude und Liebe auch viel Arbeit bedeuten kann.

 

ADOPTION

Für diese Fellnase wünschen wir uns ein Zuhause, in dem Morris in Ruhe in ein für ihn neues Leben in Deutschland ankommen darf. Wir suchen Menschen, die dem jungen Rüden mit liebevoller Konsequenz das Hunde-ABC beibringen und ihn als Teil ihrer Familie aufnehmen. Für Morris wünschen wir uns neben einem warmen, weichen Platz vor allem, dass er die Aufmerksamkeit bekommt, die er sich so wünscht.

Du möchtest Morris ein Zuhause schenken? 

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gerne eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den ersten Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schicke uns gern eine Selbstauskunft über den zweiten Button.

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Hunde, die älter als sechs Monate sind, werden zudem kastriert. Ausnahme sind ältere Hunde, die eine OP nicht mehr überstehen würden.

Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.

Morris sitzt in einem Körbchen in seinem Zwinger und schaut in die Kamera
Seitenbild von Morris, wie er im Zwinger etwas unsicher auf die Kamera schleicht