Im Tierheim seit: Mai 2024
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. Mai 2024
Besonderheiten: Vermittlung in eine Pflegestelle möglich
Herkunft: Rumänien

Nemo sucht den Weg nach Hause!

 

Nemo und seine Familie hatten Glück im Unglück. Eine unserer Tierpfleger:innen war gerade mit dem Auto unterwegs, als sie die Hilferufe der Katzenfamilie hörte. Dabei fiel ihr ein Mann auf, der mit den Katzen in einem Sack in Richtung Campfeuer marschierte. Unsere Tierpflegerin wollte die Katzen natürlich sofort retten und stellte sich dem Mann entgegen. Sie durfte die Katzenmama Lilly mit ihren Kitten (HollyDori, Nemo, Merlin) übernehmen und brachte sie sofort in unser Shelter.

Alle wichtigen Informationen über die Herkunft unserer Fellnasen findest du im Tierschutz-FAQ.

Nemo ist das ruhigste Kitten der Katzenfamilie. Oft versteckt er sich hinter dem Schrank, wenn die Tierpfleger*innen den Raum betreten. Dennoch merkt man ihm an, dass er Aufmerksamkeit genießt, egal ob von Menschen oder seinen Geschwistern. Er ist nur ein bisschen zu schüchtern, die Aufmerksamkeit direkt selbst einzufordern.
Hat man ihm aber erst einmal angelockt, zeigt auch Nemo sich verspielt und neugierig.

 

Zuhause gesucht

Wir wünschen uns für Nemo ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit für Kuschel- und Spieleinheiten.
Er wird nur gemeinsam zu oder mit einer etwa gleichaltrigen Katze vermittelt. Das kann gerne eines seiner Geschwisterchen 
(HollyDoriMerlin) sein. Alle können ab September ausreisen.

Es besteht auch die Option, Nemo auf eine Pflegestelle zu vermitteln, damit er nicht im Tierheim aufwachsen muss, sondern das Leben in einer Familie früh kennenlernen kann.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, kastriert und auf gängige Krankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.