Neptune liegt entspannt unter einem Tisch und genießt die Sonne
Name: Neptune
Auf einer Pflegestelle seit: Juni 2022
Geschlecht: Männlich
geschätztes Alter: geb. Oktober 2021
geschätzte Endschulterhöhe: ca. 55 cm
geschätztes Endgewicht: ca. 10 kg
Herkunft: Rumänien

Junghund Neptune wartet in 24106 Kiel auf ein Zuhause

 

WESEN

Rüde Neptune durfte am 10.06.2022 die weite Reise aus unserem rumänischen Tierheim nach Deutschland antreten und lebt nun dort auf einer Pflegestelle.

Unser noch schüchterner Neptune zeigt sich in der Pflegestelle in manchen Situationen noch unbeholfen, aber neugierig und lernwillig. Wir wünschen uns für ihn eine Familie die ihm klare Strukturen aufzeigt und ihm Sicherheit und Führung vermitteln kann, diese helfen ihm und er nimmt sie bereitwillig an.

Der junge Rüde hat schnell gelernt, an der Leine zu gehen und orientiert sich an seinen Pflegemenschen. Darüber hinaus zeigt er keinen Jagdtrieb und kein Interesse an Katzen, die er bereits draußen kennenlerne durfte. Das Alleinebleiben wird auf der Pflegestelle auch bereits fleißig geübt.

Bisher scheint die hübsche Fellnase noch unsicher bei Hundebegegnungen zu sein. Wenn möglich, orientiert er sich hier an anderen, ihm bereits bekannten Hunden, die ihm scheinbar mehr Sicherheit geben. Wenn Neptune die Zeit erhält, den anderen Hund in Ruhe kennenzulernen, ist die Begegnung kein Problem mehr.

Lautstärke macht Neptune sowohl Zuhause, als auch draußen auf Spaziergängen nichts aus. Hier zeigt sich der Rüde als unerschrocken. Lediglich bei schnellen Bewegungen, wie beispielsweise Joggern oder Fahrradfahrern ist er noch etwas schreckhaft. Zuhause hingegen genießt er die Ruhe und Streicheleinheiten seiner Pflegefamilie und entspannt dabei sichtlich.

 

ADOPTION

Da Neptune eine sehr ruhige Fellnase ist und auch bei Kindern schreckhaft und gestresst wirkt, sucht er ein Für-immer-Zuhause in dem keine kleinen Kinder leben. Nach Eingewöhnung könnte er sich aber zu einem tollen Zweithund entwickeln und auch das Zusammenleben mit einer Katze ist vorstellbar. Wir suchen für Neptune Menschen, die dem jungen Rüde weiterhin mit liebevoller Konsequenz helfen, sich im Alltag zurecht zu finden und mit ihm das Hunde-ABC üben.

Möchtest du Neptune ein Zuhause geben?

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gerne eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de oder nutze das Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schicke uns gern eine Selbstauskunft über den rechten Button.

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Hunde, die älter als sechs Monate sind, werden zudem kastriert.

Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.

Neptune steht auf einem Weg und schaut leicht hechelnd zur Seite
Neptune schnuppert vorsichtig an einer Hand
Neptune liegt entspannt unter einem Tisch und genießt die Sonne