Profilbild von Pablo

Name: Pablo
Auf einer Pflegestelle seit: Oktober 2022 
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. Mai 2021
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 65 cm
Geschätztes Gewicht: ca. 28 kg
Herkunft: Rumänien

Pablo wartet in 14109 Berlin auf ein Zuhause

WESEN

Pablo durfte am 29.10.2021 die weite Reise aus unserem rumänischen Tierheim nach Deutschland antreten und lebt nun dort auf einer Pflegestelle.

Pablo ist ein junger Rüde, der neugierig, lieb und aktiv ist. Er liebt Such- und Zerrspiele und die Nasenarbeit. Derzeit lebt er in einem Haus mit Garten und ist ganz verliebt in sein Grundstück. Dieses kann schon auch gern einmal mit einem Bellen beschützt werden, man ist ja schließlich wer.

Seine Menschen hat Pablo mehr als gern. Hier sucht er aktiv die Nähe und legt sich auf die Füße. Jedoch hat auch das Kuscheln seine Grenzen und der Rüde zieht die Ruhe in seinem eigenen Körbchen vor. Pablo mag Menschen wirklich gerne. Noch mehr aber mag er es auf seine kleine Familie aufzupassen. Sind fremde Menschen im Haus ist das für Pablo kein Grund zur Sorge – im Gegenteil – er freut sich und holt sich Streichler ab.

Beim Gassigehen läuft Pablo schon recht gut an der Leine. Ausgiebige Spaziergänge im Wald, oder Freilauf auf Wiesen sind seine Liebsten. Begegnet ihm etwas Unbekanntes, wird er oft noch unsicher und bellt. Hier heißt es, ihm Ruhe zu vermitteln und klare Führung zu zeigen. Besonders größere Menschenmengen oder rennende Kinder stressen den Junghund und er braucht menschlichen Support. Generell helfen ihm Strukturen und Rituale, sich sicher zu fühlen und im Alltag zur Ruhe zu kommen.

Pablo zeigt bisher keinen ausgeprägten Jagdtrieb. Auf andere Hunde reagiert Pablo draußen noch etwas überdreht. Er möchte gern zu ihnen und muss lernen, nicht jeden zu begrüßen. Hier hat er jedoch schon tolle Fortschritte gemacht! Kontrollierte und respektvolle Hundekontakte wären für Pablo jedoch wünschenswert. In den eigenen vier Wänden sind Hunde kein Problem, hier möchte Pablo gern spielen und ist junghundtypisch noch etwas überdreht.

Pablo kann schon vieles: Stundenweise Alleinebleiben, Autofahren, Treppensteigen, an der Leine laufen – all das durfte er schon in Deutschland lernen! Auch schon einiges an Grundkommandos bringt der Rüde mit, er ist nämlich sehr clever!

ADOPTION

Für Pablo suchen wir ein Zuhause, am besten mit Garten, in einer ruhigeren Gegend. Wir sehen Pablo bei ambitionierten Menschen, die Lust haben, dem pubertären Junghund noch ein paar Regeln beizubringen. Der schwarze Rüde ist ein wunderbarer Begleiter, der einiges an Energie mitbringt und daher noch Konsequenz in der Erziehung braucht. 

Hat dich Junghund Pablo berührt? 

Falls du noch Informationen brauchst oder Fragen hast, schreibe gern eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.deoder nutze das Kontaktformular über den ersten Button. Falls du dich schon für unsere Fellnase bewerben magst, schick uns gern eine Selbstauskunft über den zweiten Button.
Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen, gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Hunde ab sechs Monaten werden kastriert, mit Ausnahme von älteren oder kranken Hunden, die eine OP nicht mehr überstehen würden.
Hunde, die älter als ein Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet, bevor sie ausreisen.
Viele unserer Hunde suchen noch immer nach einer Patin oder einem Paten, die oder der die Grundversorgung sicherstellt und sie auf dem Weg in ein neues Leben begleitet. Hier findest du mehr Infos über Patenschaften. 

Pablo sitzt im Gras und schaut hoch zur Kamera
Pablo liegt auf dem Rasen, den Kop zur Kamera gestreckt
Pablo sitzt im Gras und leckt sich über das Maul
Pablo schläft fast komplett in eine Decke eingewickelt
Pablo liegt auf der Terrasse, beide Pfoten über die Kante gelegt.
Nahaufnahme von Pablos süßer Hundenase. Er schläft auf der Couch, die Augen sind geschlossen
Pablo liegt auf seinem Kissen, die Vorderpfoten ausgestreckt und leicht überkreuzt
Pablo liegt auf dem Rücken im Flur. Den Kopf zur Kamera gedreht
Pablo liegt auf einem Gartenstuhl