Hündin steht im Shelter

Im Tierheim seit: Februar 2024
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2015
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 30 – 39 cm
Herkunft: Bulgarien

Die kleine Sophie freut sich über ein warmes Körbchen

 

Diese Fellnase stammt aus unserem bulgarischen Tierschutzprojekt. Erfahre hier mehr über die Zustände in Bulgarien und erhalte weitere interessante Informationen in unserem Tierschutz-FAQ.

Sophie zeigt sich bisher als recht zutraulich im Tierheim, lässt sich gerne von Pfleger:innen streicheln und schmust sehr viel mit ihnen. Außerdem hat sie viel Energie, die sie gerne mit Spaziergängen ausgleicht, bei denen sie schon sehr gut und brav an der Leine läuft.

Bisher verhält sie sich gegenüber anderen Hündinnen noch etwas dominant. Ein Zuhause als Einzelprinzessin würde ihr daher sicherlich gut tun.

Diese Fellnase ist noch neu im Tierheim. Unsere Pfleger:innen nehmen sich Zeit, um jeden Hund kennenzulernen und einzuschätzen. Wenn wir mehr über den Charakter dieser Fellnase wissen, ergänzen wir dieses Profil. Natürlich kannst du trotzdem schon eine Selbstauskunft für diesen Hund ausfüllen.

 

Besonderheiten

Sophie wird aktuell gegen Herzwürmer behandelt.

Über den genauen Gesundheitszustand weiß unser Vermittlungsteam am besten Bescheid. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns gern eine Nachricht.

 

Zuhause gesucht

Sophie würde in ihr neues ruhiges Zuhause gerne als Einzelprinzessin ziehen oder auch als Zweithund, sofern der Ersthund etwas älter und einen ruhigeren Charakter hat. Ein Haus mit Garten oder eine eher ländlich gelegene Erdgeschosswohnung ohne Treppen wäre ideal für die kleine Maus.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Hündin liegt im Shelter und schaut süß in die Kamera
Hündin schaut in die Kamera