Rüde Viho liegt auf dem Boden und hat die Ohren etwas angelegt.

Im Tierheim seit: März 2024
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2021
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 20 – 29 cm
Herkunft: Rumänien

Viho möchte aus dem Tierheim ausziehen

 

Diese Fellnase hatte einmal ein Zuhause. Bei einer unserer Kastrationsaktionen wurde der Rüde jedoch bei uns abgegeben. Erfahre mehr über Hunde in Rumänien in unserem Tierschutz-FAQ.

Viho zeigt sich während seiner kurzen Zeit bei uns im Tierheim bisher eher zurückhaltend und schüchtern, jedoch nicht verängstigt. Er lässt sich streicheln, scheint dies aber momentan noch nicht zu genießen.
 
Die kleine Fellnase durfte auch bereits ein Kind treffen. Diese Begegnung schien dem Vierbeiner nicht sonderlich zu gefallen, Viho ließ sich jedoch auch von dem Kind streicheln und reagierte keinesfalls aggressiv.

 

Zuhause gesucht

Unser Viho sucht dringend ein liebevolles Zuhause, das ihm Sicherheit und Geborgenheit bietet. Seine Hundemenschen sollten ihm außerdem genug Geduld schenken, damit die kleine Fellnase in Ruhe ankommen und auftauen kann. 

Sollten Kinder in Viho’s zukünftigem Zuhause vorhanden sein, dann sollten diese die Grenzen des Rüden akzeptieren und diesem auch die Ruhe schenken, die er gerade anfangs bestimmt noch brauchen wird.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Junghund Viho trägt eine Halskrause, hat den Kopf abgelegt und schaut traurig in die Kamera.
Der braune Hund Viho sitzt auf dem Boden.