Hunde auf Pflegestellen

Hunde auf Pflegestellen

Was und wo sind Pflegestellen?

Jeden Monat reisen Hunde aus unseren Partnertierheimen auf Pflegestellen in Deutschland. Hier können die Hunde das Leben in Deutschland kennenlernen und wir können besser einschätzen, was für ein Zuhause sie suchen. Hunde auf Pflegestellen durften schon sehr viel lernen und können vor der Adoption in Ruhe kennengelernt werden.

Hinter den Hundenamen stehen die Postleitzahlen, wo sich die Hunde derzeit befinden. Wenn du dich für einen Hund interessierst, lies dir gern alle Infos zum Vermittlungsablauf und die Adoptionsfibel durch. Möchtest du einen Hund auf seiner Pflegestelle kennenlernen, fülle einfach die Selbstauskunft aus.

Oreo (PLZ 35396)
Penny (PLZ 41749)
Benedict (PLZ 14482)
Gamora (PLZ 49090)
Lotti (PLZ 41749)
Lia (PLZ 81375)
Balu (PLZ 26810)
Lemon (PLZ 25587)
Aja (PLZ 77652)
Sambia (PLZ 47199)
Livia (PLZ 17207)
Kyra (PLZ 12524)
Kalea (PLZ 13407)
Oskar (PLZ 21684)
Toffee (PLZ 59425)
Peppa (PLZ 52072)
Sora (PLZ 58313)
Lu (PLZ 78628)
Beli (PLZ 54552)
Miley (PLZ 15741)
Nikki (PLZ 74172)
Sushi (PLZ 46244)
Sanella (PLZ 81541)
Heino (PLZ 74374)
Tilo (PLZ 41749)
Tilda
Nordin (PLZ 17438)

Hunde von Pflegestellen adoptieren

Viele Hunde aus unserem rumänischen Partnertierheim und dem Tierheim in Bulgarien leben derzeit auf Pflegestellen in ganz Deutschland. Unsere Tierpfleger:innen im Ausland geben ihr Bestes, um die Tiere zu versorgen, mit ihnen zu trainieren und sie einzuschätzen. Jedoch kommt der einzelne Hund bei hunderten von Tierheimhunden oft zu kurz. Viele Hunde leiden unter dem lauten Tierheimalltag und machen so recht langsam Fortschritte.

Reist ein Hund auf eine Pflegestelle, kann er in Ruhe das Leben in Deutschland und alle neuen Reize kennenlernen. Die Hunde können sich an Menschen gewöhnen und besser eingeschätzt werden, damit wir das passende Zuhause finden können.

Wenn du einen Hund auf einer Pflegestelle kennenlernen willst, lies dir den Vermittlungsablauf und unsere Adoptionsfibel durch und fülle die Selbstauskunft aus. 

Die kleinen Hündinnen Sophie und Lola spielen in ihrem Zwinger.

Adoption eines Hundes

In den Tierheimen warten hunderte Hunde auf ein eigenes Zuhause oder eine Pflegestelle. Wenn Du einen Hund aus dem Ausland bei dir aufnehmen magst, findest Du hier alle wichtigen Informationen.

→ Vermittlungsablauf

Ein Hund springt an einem Pfleger hoch und umarmt ihn.

Pflegestelle werden

Für unsere rumänischen und bulgarischen Hunde suchen wir jederzeit Pflegestellen in Deutschland. Dort haben die Hunde eine bessere Chance, eingeschätzt und vermittelt zu werden.

→ Jetzt Pflegestelle werden 


Du hast noch Fragen?

Dann nutze unser Kontaktformular oder schreibe einfach eine E-Mail an vermittlung@hunderettungeuropa.de

 

 

Spendenkonto

Hunderettung Europa e.V.
IBAN: DE59354611067617256015
BIC: GENODED1NRH
Waldstraße 14, 47199 Duisburg

Paypal: spenden@hunderettungeuropa.de

 

Folge uns in den sozialen Netzwerken!