Katze schaut in die Kamera

Im Tierheim seit: April 2024
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. April 2024
Besonderheiten: Vermittlung in Pflegestelle möglich
Herkunft: Rumänien

Lillia möchte adoptiert werden

 

Lillia wurde im April 2024 im Tierheim nur wenige Tage nach der Aufnahme ihrer Mutter Soraya geboren. Sie wird von unseren Tierpfleger:innen, gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren beiden Geschwistern (Lola und Zahra), liebevoll umsorgt.

Lillia ist die mutigste der drei Schwestern. Sie ist die erste, die sich an die Menschen heranwagt, wenn sie in ihr Zimmer kommen. An Streicheleinheiten hat sie bislang noch kein großes Interesse, stattdessen erkundet sie lieber neugierig ihre Umgebung und möchte spielen.

 

Zuhause gesucht

Wir wünschen uns für Lillia ein liebevolles Zuhause mit einer gleichaltrigen Katze. Dies kann auch eines ihrer Geschwister sein. Alle drei dürfen ab dem 15. Juli 2024 aus Rumänien ausreisen. Da wir nicht wollen, dass die Kitten im Tierheim aufwachsen müssen, wäre auch eine Vermittlung in eine Pflegestelle möglich. 

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, kastriert und auf gängige Krankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Katze schaut in die Kamera
Katze schaut in die Kamera