Stitch steht und schaut aufmerksam in die Kamera

In Deutschland seit: Januar 2023
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2020
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 42 cm
Herkunft: Rumänien

Stitch wartet in 22926 Ahrensburg darauf, dein Herz zu erobern!

 

Stitch ist ein kluger und aufgeweckter junger Rüde, der Menschen über alles liebt! Die Fellnase wünscht sich SO sehr ein Zuhause, doch wird leider immer wieder enttäuscht.

Stitch orientiert sich viel an seinen Bezugspersonen und sucht aktiv ihre Nähe. Draußen ist er sehr interessiert an der Umwelt und schnuppert sehr gerne. In gewohnter Umgebung kann er sogar schon ohne Leine freilaufen. Obwohl er vermutlich ein deutscher Jagdterrier Mix ist, zeigt er keinen Jagdtrieb. Auch besonders für Stitch? Er liebt Menschen! Er möchte alle Menschen, die er trifft, gerne beschnüffeln und zeigt sich Kindern bisher freundlich und offen.

Stitch liebt es, neue Dinge zu lernen und begreift sehr schnell. Die Fellnase beherrscht schon einige Grundkommandos, wie beispielsweise Sitz, Platz und Pfötchen. Auch das Apportieren kann Stitch schon und er lässt sich gut mit Futter motivieren. Momentan hat er noch etwas Probleme mit dem Alleine bleiben, was dazu führt, dass er dann bellt. Dank viel Training und Geduld seitens seiner Pflegestelle hat Stitch schon super Fortschritte gemacht und bleibt inzwischen schon 2-3 Stunden alleine. Trotzdem benötigt die Fellnase aber auch weiterhin Training, um ihm zu helfen, seine Trennungsängste zu überwinden und besser zur Ruhe zu kommen.

Mit anderen Hunden versteht sich Stitch sehr gut. Auf seiner Pflegestelle lebt er momentan mit 4 weiteren Hunden zusammen und hat sich super ins Rudel integriert. Da Stitch manchmal ein kleiner Sturkopf sein kann und gerne im Mittelpunkt steht, ist das Leben im Rudel ein perfektes Training für ihn, denn er muss noch lernen, das nicht immer alles nach seiner Nase läuft.

 

 

 

Besonderheiten

Bei Stitch wurde eine Epilepsie festgestellt, die aber mit Tabletten täglich gut eingestellt ist. Außerdem wurde er in Rumänien am linken Hinterbein operiert und hat dort eine Arthrose entwickelt. Die Arthrose ist in Deutschland unter tierärztlicher Kontrolle und wird momentan mit Nahrungsergänzungsmitteln behandelt. Wenn du mehr über seine medizinischen Befunde erfahren möchtest, dann wende dich an unser Vermittler*innenteam. Sie sind immer auf dem neusten Stand, was die Entwicklungen der Hunde angeht.

 

Zuhause gesucht

Für diese Fellnase wünschen wir uns ein aktives und liebevolles Zuhause, welches optimalerweise aus einer Einzelperson oder einem Paar mit Hundeerfahrung besteht. Vorhandene Kinder sollten schon älter sein. Die Adoptanten sollten Stitch in einen geregelten Alltag integrieren und ihn aktiv beschäftigen. Stitch würde sich über einen souveränen Ersthund in seinem Für-immer-Zuhause freuen, kann aber auch als Einzelhund bei seinen Menschen leben. Der kleine Wirbelwind freut sich auf viele Abenteuer mit seiner neuen Familie.

 

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Stitch wird gestreichelt und schaut zur Kamera
Stitch liegt im Gras und streckt seine Zunge raus.
Stitch liegt beim Spaziergang neben seinen Fellfreunden
Stitch schaut beim Spaziergang glücklich nach oben.
Stitch läuft auf die Kamera zu.
Stitch liegt im Gras und schaut zur Kamera