Katze liegt im Katzenbett

Im Tierheim seit: April 2024
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2021
Besonderheiten: zwei Frakturen; reine Wohnungshaltung
Herkunft: Rumänien

Tabea möchte aus dem Tierheim ausziehen

 

Tabea wurde in Rumänien verletzt auf der Straße gefunden. Sie wurde von unseren Tierpfleger:innen zum Tierarzt gebracht und anschließend liebevoll im Katzenhaus aufgenommen. Alle wichtigen Informationen über die Herkunft unserer Fellnasen findest du im Tierschutz-FAQ.


Als wir Tabea gefunden haben, war sie sehr verängstigt. Sie ist aber schnell aufgetaut und zeigt sich nun als recht zutraulich und lässt sich gerne von unseren Tierpfleger:innen streicheln. Sie ist ruhig, zeigt sich beim Füttern aber auch sehr aktiv und gesprächig. 

Besonderheiten

Tabea litt an Frakturen an zwei Stellen, die operiert werden mussten. Ihre Genesung schreitet gut voran. Sie muss noch ein paar Mal zum Röntgen und einige Checkups, um den Heilprozess weiter zu beobachten.

Über den genauen Gesundheitszustand weiß unser Vermittlungsteam am besten Bescheid. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns gern eine Nachricht.

 

Zuhause gesucht

Wir wünschen uns für die verschmuste Fellnase liebevolle Menschen mit viel Zeit zum Bäuche kraulen. Aufgrund ihres Gesundheitszustandes können wir leider noch nicht einschätzen, ob sie in Einzelhaltung oder gemeinsam mit anderen Katzen leben sollte. Sie sollte jedoch nur in reine Wohnungshaltung vermittelt werden.

Tabea kann ab dem 31.05.2024 ausreisen. 

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, kastriert und auf gängige Krankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Getigerte Katze liegt im Katzenbett
Katze liegt im Heu
Katze liegt im Gras