Aslan steht im Garten und schaut aufmerksam

In Deutschland seit: Mai 2024
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2019
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 65 cm
Herkunft: Rumänien

Kuschelbär Aslan wartet in 88471 Laupheim auf seine Familie


Der hübsche Rüde Aslan musste ein Jahr lang im rumänischen Tierheim warten, bis er nun auf seine Pflegestelle in Deutschland reisen durfte. 

Hier durfte er schon einiges lernen: Aslan läuft gut an der Leine und fährt brav im Auto mit. Er kann außerdem stundenweise alleine bleiben, würde seine zukünftigen Hundemenschen aber auch sehr gerne mit zur Arbeit begleiten.

Die Fellnase zeigt sich Fremden gegenüber anfangs noch etwas schüchtern, aber gleichzeitig auch neugierig. Kennt er die jeweiligen Menschen, dann liebt er es, gestreichelt und gekuschelt zu werden. Aslan zeigt sich dabei jedoch nicht aufdringlich und teilt die Aufmerksamkeit auch gerne mit anderen Hunden. Allgemein versteht er sich mit anderen Vierbeinen, sei es Hunde oder Katzen, sehr gut. Und auch Kindern gegenüber zeigt er sich als sanfter Riese!

Auf seiner Pflegestelle gefällt es Aslan schon deutlich besser als im Tierheim, unter anderem weil, er endlich viel mehr von seinen geliebten Kuscheleinheiten bekommt. Der Rüde wünscht sich allerdings nichts mehr, als endlich so richtig bei seinen eigenen Hundemenschen ankommen zu dürfen!

Besonderheiten

Wir vermuten, dass in Aslan ein Herdenschutzhund (HSH) steckt. Bitte informiere dich hier über die Anforderungen bei Adoption eines Herdenschutzhundes. HSH-Mixe sind oft sehr selbstständig und brauchen eine souveräne Führung.

Zuhause gesucht

Aslan wünscht sich ein liebevolles Zuhause, in dem ihm die Aufmerksamkeit zuteilwird, die er verdient. Für den lieben Rüden wäre ein Zuhause in einer ruhigen Lage und mit eigenem Garten perfekt!

Aslan hat auf seiner derzeitigen Pflegestelle gezeigt, dass er sich als Zweithund eignet. Wir können ihn uns auch in einem Zuhause mit Katzen vorstellen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Aslan steht im Garten und schaut in die Kamera
Aslan steht im Gras
Aslan steht neben seinem Hundekumpel