Bounty steht im Zwinger. Die Sonne scheint ihr in das Gesicht, sie schaut glücklich in die Kamera. Hinter ihr steht eine Pflegerin und streichelt sie.

Im Tierheim seit: Februar 2023
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2019
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 60 – 69 cm
Herkunft: Rumänien

Bounty möchte aus dem Tierheim ausziehen

 

Hündin Bounty kommt aus einer Tötungsstation in Rumänien. Wie die Hunde dorthin kommen und noch vieles mehr erklären wir in unserem Tierschutz-FAQ.

Bounty konnte im Tierheim schon tolle Fortschritte machen! Anfangs zeigte sie sich nämlich noch ziemlich schüchtern. Inzwischen lässt sie sich jedoch von bekannten Pfleger:innen bereits ausführlich streicheln und knuddeln. Bei fremdem Besuch verhält sich sich teilweise noch etwas zurückhaltender, reagiert allgemein jedoch mit Interesse und Neugier und lässt kurze Streicheleinheiten zu. Auch Leckerlis werden bei fremden Personen mit Genuss aus der Hand genommen! Wenn sie genug gekuschelt hat zieht sie sich von selbst zurück kommt aber freudig zurück, wenn man sie ruft. 

Allgemein verhält die liebe Bounty sich eher ruhig. Mit den anderen Hunden vor Ort versteht sich Bounty bisher sehr gut. Derzeit lebt sie nicht im Zwinger sondern bei einer Pflegerin zuhause. Dort kann sie ihr wahres Selbst zeigen und fühlt sich sichtlich wohl. Sie lebt zusammen mit einer Katze, was toll funktioniert. Sie fühlt sich sichtlich wohl in einem Zuhause abseits des Tierheim Trubels. Sie taut auf, gewinnt an Selbstbewusstsein und freut sich noch mehr auf Streicheleinheiten.

 

Zuhause gesucht

Für diese Fellnase suchen wir ein geduldiges und liebevolles Zuhause, das die junge Hündin erstmal in Ruhe ankommen lässt. Bounty wünscht sich ein eigenes warmes Körbchen und einen souveränen Menschen, der ihr die Sicherheit und Geborgenheit schenkt, die sie sich so sehr wünscht.  Bounty ist nicht nur ein Blickfang, sondern in ihr schlummert auch eine tolle Begleiterin, die mit etwas Zeit und Geduld sicher zum Vorschein kommen wird. Wir können uns Bounty auch in einem Haushalt mit Katzen vorstellen oder zusammen mit einem souveränen Ersthund.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Hund schläft
Hund schaut in Kamera
Bounty steht nah an der Kamera und wird am Kopf gestreichelt.
Bounty lässt sich von einer Pflegerin inspizieren
Hündin Bounty schläft in ihrer Hütte
Ein Bild von oben. Bounty steht im Zwinger und schaut in die Kamera.