Olli schaut in die Kamera

Im Tierheim seit: Februar 2023
Geschlecht: Männlich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2015
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 50 – 59 cm
Herkunft: Rumänien 

Olli möchte aus dem Tierheim ausziehen

 

Diese Fellnase kommt aus einer Tötungsstation in Rumänien. Wie die Hunde dorthin kommen und noch vieles mehr erklären wir in unserem Tierschutz-FAQ.

Olli ist ein sehr ruhiger Rüde. Wenn man Olli im Zwinger besucht, bellt oder springt er nicht sondern fordert ruhig und sanftmütig Streicheleinheiten ein. Olli lässt sich nicht von Umgebungsgeräuschen ablenken sondern bleibt aufmerksam bei seinem Besucher.

Beim Treffen mit anderen Hunden zeigt der Senior sich freundlich und verträglich. Olli bevorzugt aufgrund seines Alters einen ruhigeren und weniger energiegeladenen Artgenossen. Grundsätzlich kommt er aber auch mit aktiven Hunden klar. Das Laufen an der Leine klappt mit Olli prima.

 

Besonderheiten

Olli hat eine kupierte Rute. Vielen Hunden in Rumänien werden diese abgeschnitten, um die Tiere gefährlicher aussehen zu lassen. 

Auf Olli wurde 5 mal geschossen. Die Kugeln wurden in einer Operation entfernt. Außerdem hat er ein gebrochenes Wadenbein, eine schwere Spondylose mit Verschmelzung einiger seiner Wirbel und einen gebrochenen Schwanz. Über den genauen Gesundheitszustand weiß unser Vermittlungsteam am besten Bescheid. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns gern eine Nachricht.

 

Zuhause gesucht

Wegen des hohen Alters von Olli suchen wir für den Senior ein ebenerdiges Zuhause ohne viele Treppen. Wir können uns Olli auch als Zweithund vorstellen, wenn der Zweithund auch ein ruhigeres Gemüt hat und zum Energie-Level von dem Senior passt.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen.

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Olli schaut in die Kamera
Olli schaut in die Kamera