Hund schaut in Kamera

Im Tierheim seit: Februar 2023
Geschlecht: Weiblich
Geschätztes Alter: geb. ca. 2015
Geschätzte Schulterhöhe: ca. 70 – 79 cm
Herkunft: Rumänien

Hündin Jula möchte aus dem Tierheim ausziehen

 
 

Diese Fellnase wurde von der rumänischen Straße gerettet und im Tierheim aufgenommen. Mehr Informationen darüber, wie die Hunde ins Tierheim kommen und generelle Fragen findest du in unserem Tierschutz-FAQ.

Hündin Jula hat sich seitdem sie bei uns im Tierheim ist, von einer unsicheren und ängstlichen Hündin zu einer aufgeschlossenen und kuschelbedürftigen Fellnase entwickelt. Auch Männern gegenüber, bei denen sie sehr ängstlich war, hat Jula Vertrauen aufgebaut. Näheren sich Pfleger:innen ihrem Zwinger, bellt Jula noch aufgeregt, beruhigt sich aber nach kurzer Zeit, sobald die Pfleger:innen ihr Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten schenken. Gerne stupst Jula auch die Pfleger:innen freundlich mit der Nase an und kuschelt sich an sie. Sie teilt nur ungern ihr Futter, weswegen sie separat gefüttert werden sollte.

Auf Spaziergängen zeigt sie eine Menge Power und auch sonst kann man sie oft beim Spielen in ihrem Zwinger mit ihren Artgenossen beobachten. 

 

Besonderheiten

Wir vermuten, dass in Jula ein Herdenschutzhund (HSH) steckt. Bitte informiere dich hier über die Anforderungen bei Adoption eines Herdenschutzhundes. HSH-Mixe sind oft sehr selbstständig und brauchen eine souveräne Führung.

Jula hat hin und wieder allergische Reaktionen, weswegen sie von Zeit zu Zeit eine Halskrause tragen muss.  Jula muss sich in der Vergangenheit den Kiefer gebrochen haben, welcher schief wieder zusammen gewachsen ist. 

Über den genauen Gesundheitszustand weiß unser Vermittlungsteam am besten Bescheid. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns gern eine Nachricht.

 

Zuhause gesucht

Für Jula wünschen wir uns ein geduldiges Zuhause, in dem Jula viel Zeit bekommt, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen. Wir wünschen uns Menschen, die Lust haben ihr die Welt zu zeigen und ihr ganz viele Kuscheleinheiten schenken.

Wir wünschen uns für diese Fellnase Menschen, denen bewusst ist, dass Tierschutzhunde eine gewisse Geschichte mitbringen. Wir können im Tierheim nie vorhersagen, wie ein Hund auf das Leben in Deutschland reagieren wird. Deswegen suchen wir Menschen, die Geduld, Durchhaltevermögen und Wohlwollen mitbringen. 

 

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 6 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 1 Jahr sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.

 

Hund schaut aus dem Zwinger
Hund schaut in Kamera
Jula mit einer Halskrause und schaut in die Kamera.
Jula von der Seite. Sie steht vor einem Sonnenblumenfeld.
Jula genießt einen Spaziergang
Hündin mit schiefem Kiefer steht im Zwinger und schaut in die Kamera.